Reichenbach/Mainz. Im Vogtland wird aktuell eine neue Anwaltsserie fürs ZDF gedreht. Darin ist eine Juristin auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ehemann.

Rund um die Göltzschtalbrücke laufen in den kommenden Wochen Dreharbeiten für eine neue sechsteilige ZDF-Anwaltsserie mit dem Arbeitstitel „Vogtland“. Gefilmt wird in der Region Reichenbach und Netzschkau im sächsischen Vogtland und voraussichtlich auch in Ostthüringen.