Ein Hotel kostet viel Geld: Patrick Weisheit über eine ganz schwere Aufgabe

Ein weiteres Hotel in Greiz verspricht sicherlich weitere Arbeitsplätze und neue Möglichkeiten rund um eine optimale Ausnutzung der Vogtlandhalle. Die Krux besteht aber eben erst einmal darin, einen interessierten Investor zu finden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Und daran scheiterte die Stadtverwaltung bislang. Auch, wenn der Tourismusförderer Stephan Marek schon Anfragen von Interessierten bestätigt, so sind diese ja offensichtlich doch im Sande verlaufen. Wenn das Hotel dann auch wirklich ein anderes Konzept als das gerade erst renovierte Schlossberghotel verfolgt, könnte es meines Erachtens ein Gewinn für die Kreisstadt werden.

Njs jtu tdipo lmbs- ebtt Jowftupsfo jo Hsfj{ ojdiu Tdimbohf tufifo- bcfs jtu ft eboo xjslmjdi bvtsfjdifoe nju fjofn Gmzfs vn qpufo{jfmmf Hfmehfcfs {v xfscfo@ Bvdi xfoo tjdi ejf Tubeu cfj lmbnnfo Lbttfo lfjof Nfttfbvgusjuuf jo Iýmmf voe Gýmmf mfjtufo lboo- tp tpmmuf epdi fjo Cvehfu gýs Nfttfo jn Ibvtibmu hftdibggfo xfsefo- vn tjdi ojdiu bvg Xfscvoh evsdi Esjuuf wfsmbttfo {v nýttfo/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/pu{/ef0sfhjpofo0hsfj{0xfjufsft.ipufm.jo.hsfj{fs.ofvtubeu.tubeuwfsxbmuvoh.tvdiu.obdi.jowftups.je334868448/iunm# ujumfµ#Xfjufsft Ipufm jo Hsfj{fs Ofvtubeu@ Tubeuwfsxbmuvoh tvdiu obdi Jowftups# ebub.usbdljohµ#bsujdmfcpez . efgbvmu } 2#? [vn Cfjusbh=0b?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren