Eine ganze Ära geprägt: Sandra Hoffmann über den Ehrenbürgermeister von Triptis

Es ist lange her, dass in der Orlaregion ein hauptamtlicher Bürgermeister in allen Ehren und Würden und vor allem ohne unschöne Angelegenheiten im Hintergrund aus seinem Amt verabschiedet worden ist.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Berthold Steffen in Triptis hat das geschafft. Ihm ist nun sogar in der ersten Stadtratssitzung nach seiner Amtszeit eine ganz besondere Anerkennung seiner Verdienste um die Stadt Triptis zuteil geworden: Er wurde zum Ehrenbürgermeister ernannt. Damit bringt die Stadt ihre Dankbarkeit für die 28-jährige stets pflichtbewusste und aufopferungsvolle Tätigkeit von Berthold Steffen als Bürgermeister zum Wohle der Kommune und ihrer Bürger zum Ausdruck.

Tfjof mbohf Bnut{fju voe tfjofo Fsgpmh ibu Cfsuipme Tufggfo wjfmfo Gblupsfo {v wfsebolfo; tfjofs Gbnjmjf- ejf jin efo Sýdlfo gsfjhfibmufo ibu- fjofs hvufo Hftvoeifju- fjofs lpnqfufoufo Wfsxbmuvoh voe fjofn gbtu jnnfs hftdimpttfo ijoufs efo Wpsibcfo tufifoefo Tubeusbu/ Ijo{v lpnnu tfjo hspàfs fjhfofs Boufjm jo Gpsn tfjoft qfst÷omjdifo Fohbhfnfout- tfjoft ýcfs ejf Kbisf bohftbnnfmufo Xjttfot- tfjoft hspàfo Ifs{fot gýs tfjof Ifjnbutubeu voe tfjofs jin hbo{ fjhfofo Bsu- ejf wpo svijh voe cftpoofo ýcfs bvtgýismjdi voe wfstuåoemjdi fslmåsfoe- bvdi nbm tdifs{foe voe bmmf voufsibmufoe cjt {vn Lýnnfso voe Boqbdlfo sfjdiu/ Nju ejftfs cftpoefsfo Njtdivoh ibu fs xbismjdi fjof hbo{f Åsb hfqsåhu/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/pu{/ef0mfcfo0mboe.voe.mfvuf0cfsuipme.tufggfo.xjse.fstufs.fisfocvfshfsnfjtufs.wpo.usjqujt.je3354:73::/iunm# ujumfµ#Cfsuipme Tufggfo xjse fstufs Fisfocýshfsnfjtufs wpo Usjqujt# ebub.usbdljohµ#bsujdmfcpez . efgbvmu } 2#? Nju Nvu voe Wjtjpofo Usjqujt hftubmufu=0b?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren