Ein Sprengstoffanschlag auf bosnische Kriegsflüchtlinge in Jena im November 1995 geht möglicherweise auch auf das Konto des Jenaer Neonazi-Trios.

Jena. Am Freitag, 10. November 1995 um 23.30 Uhr gab es in einem ehemaligen Kindergarten in der Scharnhorststraße in Jena-Nord einen Knall.