Der Tannaer Stadtrat hat den finanziellen Fahrplan für das Haushaltsjahr 2013, das sich wegen zwei großer Unsicherheitsfaktoren nur schwierig vorhersehen lässt, beschlossen. Ein leichter Überschuss soll Rücklagen zugeführt werden.

Tanna. Wie wohl für die meisten Kommunen in Thüringen war es auch für die Stadt Tanna ein schwieriges Unterfangen, den Haushaltsplan für das Jahr 2013 aufzustellen. Nach wie vor ist es nicht sicher, mit wie hohen Zahlungen vom Land und mit wie hohen Abgaben an die Kreise die Städte und Gemeinden rechnen müssen. Die beiden Unsicherheitsfaktoren sind die Schlüsselzuweisungen, die die Stadt Tanna erhält, und die Kreisumlage, deren Erhöhung zwar sicher ist – in welchem Ausmaß das sein wird, jedoch noch nicht feststeht.