Erfurt. Nach Plänen der Bundesregierung soll jede Gemeinde ein Konzept zur Klimaanpassung haben. Der Thüringer Umweltminister verrät, wie teuer es wird.

Die Beschattung von öffentlichen Plätzen, das Pflanzen hitze- und trockenheitsresistenter Baumarten – die Anpassung an die Folgen des menschengemachten Klimawandels werden vielerorts in Thüringen schon mitgedacht. „Die allermeisten Kommunen ergreifen Maßnahmen. Wir sind in Thüringen insgesamt auf einem guten Weg“, sagt der Thüringer Umweltminister Bernhard Stengele (Grüne) dieser Zeitung.