Erfurt. Wie Wirtschaft und Politik über mögliche ökonomische Folgen des AfD-Aufstiegs diskutieren – und streiten.

Dieter Bauhaus hat auf seiner diesjährigen Sommertour etwa 25 Unternehmen in Thüringen besucht. Und überall, sagt der Präsident der Erfurter Industrie- und Handelskammer (IHK), habe er eine „große Verunsicherung und eine tiefe Vertrauenskrise“ erlebt. „Ich befürchte, die fehlende Wertschätzung für die Wirtschaft wird die Stimmungslage in Richtung Protest und politische Ränder noch verstärken.“