Martin Debes über die anstehende Erhöhung des Rundfunkbeitrags

Es sind wohl knapp sieben Euro, die pro Haushalt und Jahr mehr für ARD, ZDF und Deutschlandradio gezahlt werden müssten. Angesichts der Tatsache, dass seit der jüngsten Erhöhung im Sommer 2021 die Preise um etwa 15 Prozent stiegen, wirkt die erwartete Empfehlung der Finanzkommission überschaubar.