Der erste Bürgermeister für die neue Gemeinde Rosenthal am Rennsteig ist offiziell im Amt

Rosentahl  Der erste für die neue Gemeinde Rosenthal am Rennsteig gewählte Bürgermeister Peter Keller (FWR) ist ab Sonnabend offiziell im Amt.

Peter Keller.

Peter Keller.

Foto: Peter Hagen

Wie er gegenüber unserer Zeitung erklärte, hatte er mit seinem bisherigen Arbeitgeber, der Firma Ökoland Schleiz, einen Überleitungsvertrag geschlossen, nach dem der bisherige Arbeitsvertrag am heutigen Freitag ausgelaufen ist. Ursprünglich wäre der Dienstbeginn am 1. Juni gewesen.

Am 20. Juni soll um 19 Uhr im Blankensteiner Rennsteigsaal die konstituierende Sitzung des neugewählten Gemeinderates stattfinden. Zu diesem Termin sollen auch alle bisherigen Gemeinderatsmitglieder, Bürgermeister und der Beauftragte Manfred Jahn eingeladen werden. „Ihnen möchte ich für die geleistete Arbeit meinen Dank aussprechen“, erklärte Keller.

Zu der Gemeinderatssitzung wird der Bürgermeister durch das älteste anwesende Gemeinderatsmitglied verpflichtet. Anschließend nimmt der Bürgermeister die Verpflichtung der Gemeinderatsmitglieder vor. Zudem ist der Beigeordnete zu wählen. Ein weiteres Thema wird die Ausschussbildung.

Die Ergebnisse der Kreistags- und Stadtratswahlen in Thüringen in unserer Interaktiv-Karte

Paukenschlag nach der Stadtratswahl in Bad Lobenstein