Erfurt. Die Fußballer von Real Madrid landeten am Montag ungeplant auf dem Erfurter Flughafen, um von hier nach Leipzig weiterzureisen, wo am Dienstag das Achtelfinale der Champions-League gegen RB Leipzig ansteht.

Eine der derzeit besten Fussballmannschaften der Welt, Real Madrid,  landete am Mittag um 11.38 Uhr auf dem Flughafen Erfurt-Weimar. Aufgrund eines Streiks am Aiport Leipzig musste die Maschine mit den Weltstars in der Thüringer Landeshaupstadt landen. Am Dienstag findet in Leipzig das Champions League Achtelfinal-Hinspiel RB Leipzig gegen Real Madrid statt.
Eine der derzeit besten Fussballmannschaften der Welt, Real Madrid, landete am Mittag um 11.38 Uhr auf dem Flughafen Erfurt-Weimar. Aufgrund eines Streiks am Aiport Leipzig musste die Maschine mit den Weltstars in der Thüringer Landeshaupstadt landen. Am Dienstag findet in Leipzig das Champions League Achtelfinal-Hinspiel RB Leipzig gegen Real Madrid statt. © FUNKE Foto Services | Sascha Fromm