13-Jähriger in Gera schwer verletzt

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagabend (Symbolbild).

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagabend (Symbolbild).

Gera   Der Radfahrer kollidierte beim Einbiegen in die Gagarinstraße

Aufgrund eines Unfalles mit einem Kind kamen am Donnerstagabend gegen 19:00 Uhr Rettungsdienst und Polizei in der Gagarinstraße zum Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr der 13-Jährige mit seinem Fahrrad von einem Supermarktparkplatz auf die Gagarinstraße. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem 76-jährigen Opel-Fahrer.

Der 13-Jährige wurde schwer verletzt. Rettungswagen brachten ihn ins Krankenhaus. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. An Fahrrad und PKW entstand jeweils ein Schaden. Zeugen werden gebeten, sich unter 0365 7 829-0 bei der Dienststelle zu melden.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen