544 Personen in Gera aktiv an Covid-19 erkrankt

Gera.  942 Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Quarantäne

Corona Symbolfoto

Corona Symbolfoto

Foto: Dirk Bernkopf / dib

Mit Stand vom Montag, 28. Dezember, sind in Gera aktuell 942 Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Quarantäne, wie der Krisenstab auf Nachfrage mitteilte. Ein Grund für den Rückgang der Zahlen seien die geschlossenen Schulen und Kitas. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog

Derzeit sind 544 Personen aktiv an Covid-19 erkrankt. Seit Beginn der Meldung sind 1993 positiv auf das Virus getestet worden. 72 Menschen sind Zusammenhang mit Corona gestorben. 1379 sind genesen. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt bei 321,1.

Die Sieben-Tage-Inzidenz (Neuinfektionen der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) liegt im Landkreis Greiz bei 239,4. Das ist Stand vom 28. Dezember. Aktiv erkrankt sind 28 Personen in Bad Köstritz, 32 in Kraftsdorf, 13 in Münchenbernsdorf, 49 in Ronneburg, 41 in Weida und in Wünschendorf 26.