78-Jähriger nach frontalen Zusammenstoß mit einem Baum bei Gera schwer verletzt

red
Das Auto des 78-Jährigen musste nach dem Unfall abgeschleppt werden. (Symbolbild)

Das Auto des 78-Jährigen musste nach dem Unfall abgeschleppt werden. (Symbolbild)

Foto: Carsten Rehder / dpa

Zwischen Töppeln und Frankenthal ist ein Autofahrer von der Straße abgekommen. Die Ursache ist bisher noch vollkommen unklar.

Am Mittwochabend hat sich zwischen Töppeln und Frankenthal ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 78-jährige Fahrer eines Autos die L2334.

Dort kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Straße ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Wagen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.