Gera. Das Amtsgericht Gera hat einen 55-Jährigen verurteilt: Er hatte sich an einer 22-Jährigen vergangen – diese Strafe erwartet ihn nun.

Das Schöffengericht des Amtsgerichts Gera hat einen 55-Jährigen wegen einer Vergewaltigung zu einer Haftstrafe verurteilt.