Weida. Gespräch mit Weidas Bürgermeister Heinz Hopfe (FWG) über Geschafftes im vorigen und Geplantes in diesem Jahr

Eine Straßensperrung war ein bestimmendes Thema 2021 und 2022 in Weida und eine Straßensperrung wird auch dieses Jahr in der Osterburgstadt prägen. Nachdem mit dem Abriss des „Kaiserlichen Postamtes“ die verkehrswichtige Burgstraße 2022 nach anderthalb Jahren wieder geöffnet wurde, herrscht hier noch etwa bis März freie Fahrt, ehe ein paar Meter weiter die Brücke am Bürgerhaus gebaut wird, unter Vollsperrung, voraussichtlich bis Jahresende.