Gera. Mehrere Stunden werden Menschen in Gera in einem Polizeikessel festgehalten. Politiker kritisieren das Vorgehen. Die Polizei verteidigt jedoch ihren Einsatz.

Der „Tag der Arbeit“ wurde in Gera von einem großen Polizeieinsatz begleitet - der hatte allerdings nichts mit den Kundgebungen zu tun, die vielerorts für bessere Löhne und gute Arbeitsbedingungen vom DGB angemeldet worden waren.