Gera. Wo am Wochenende das letzte Mal in dieser Saison Modellbahnen rollen und welche Visionen die Linken von Europa haben.

Die Musiker des Philharmonischen Orchesters Altenburg Gera rücken in diesem Jahr wieder ganz nah an ihr Publikum heran, denn anknüpfend an den Erfolg der Reihe „Musik in den Häusern der Region“ im vergangenen Jahr werden sie am Freitag, den 8. März in Altenburg und Umland sowie am Samstag, den 9. März in Gera jeweils ab 19.30 Uhr abermals Musik in privaten Wohnungen zum Erklingen bringen. In insgesamt 15 Hauskonzerten präsentieren sie dann Unterhaltsames aus der Welt der Kammermusik und lassen sich dabei unmittelbar auf die Finger schauen. Wer Interesse hat, sein Wohnzimmer für zwei bis drei Musiker und 15 bis 20 Zuhörer zu öffnen, kann sich bis zum Dienstag, den 6. Februar bei Marketingleiterin Barbara Altenkirch telefonisch unter Telefon 0365/ 8279 242 oder per E-Mail unter barbara.altenkirch@theater-altenburg-gera.de anmelden bzw. informieren. red