Gera. Vietnamesischer Verein feiert Tet-Fest mit vielen Gästen aus der Stadt.

Farbenpracht und fröhliche Stimmung im Volkshaus Zwötzen. Der vietnamesische Verein in Gera hat am vergangen Sonntag das Tet-Fest, das vietnamesische Neujahrsfest, gefeierte und begrüßte mit über 400 Gästen das Jahr des Drachen. Neben vielen vietnamesischen Familien waren darunter Geras Oberbürgermeister Julian Vonarb (parteilos), Politiker aus Gera und der Interkulturelle Verein Gera. Abordnungen vietnamesischer Vereine aus Jena, Zwickau und Plauen wurden mit Blumen herzlich im großen Familienkreis willkommen geheißen.