Gera. Filmclub Comma bringt einen französischen Film aus dem Vorjahr auf die Leinwand. Das ungleiche Liebespaar gefährdet bestehende Beziehungen.

Der Filmclub Comma Gera zeigt in dieser Woche am Donnerstag, 15. Februar, und am Freitag, 16. Februar, jeweils um 20 Uhr, in der Heinrichstraße 47 einen im Jahr 2023 entstandenen französischen Spielfilm in der Regie von Catherine Breillat.