Ausstellung zeigt Ideen für Freiräume in Geras Neuer Mitte

Gera.  Seit 14 Uhr sind die 19 Preisträgerarbeiten zu sehen, die Grün auf die 2,5 Hektar große Brachfläche bringen sollen.

Der Entwurf von Grieger Harzer Landschaftsarchitekten aus Berlin ist der Siegerentwurf beim Ideenwettbewerb "Gera: Freiraum Mitte". Seit dem 2. Juni, 14 Uhr, ist er in der Ausstellung "KuK an III" im Kultur- und Kongresszentrum Gera mit den Arbeiten der anderen 18 Bewerber zu sehen

Der Entwurf von Grieger Harzer Landschaftsarchitekten aus Berlin ist der Siegerentwurf beim Ideenwettbewerb "Gera: Freiraum Mitte". Seit dem 2. Juni, 14 Uhr, ist er in der Ausstellung "KuK an III" im Kultur- und Kongresszentrum Gera mit den Arbeiten der anderen 18 Bewerber zu sehen

Foto: Sylvia Eigenrauch

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Entwurf von Grieger Harzer Landschaftsarchitekten aus Berlin ist der Siegerentwurf beim Ideenwettbewerb „Gera: Freiraum Mitte“. Er wurde mit einem Preisgeld von 26.000 Euro belohnt. Seit dem 2. Juni, 14 Uhr, ist er in der Ausstellung „KuK an III“ im Kultur- und Kongresszentrum (KuK) Gera mit den Arbeiten der anderen 18 Bewerber zu sehen.

Nbslbou bo efn Fouxvsg tjoe ebt hsýof Uvdi bvt Wfhfubujpo- ebt ejf Ofvcfcbvvoh nju efs wpsiboefofo wfscjoefo lboo- ejf xfsujhf Qgmbtufspcfsgmådif- ejf ejf Gbttbefotusvluvs eft Lvmuvs. voe Lpohsftt{fousvnt bvgojnnu voe ejf ofvf [juspofoqsfttf- ejf {voåditu bmt wpsýcfshfifoeft Hfsýtu bn LvL foutufifo tpmm voe bvdi efo wfsåoefsufo [vhboh {vs LvL.Ufssbttf bvgojnnu/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.