B92-Brücke in Gera am Donnerstag voll gesperrt

Gera  Die Brücke B92/Zoitzbergstraße in Gera wird am Donnerstag von 8 bis 14 Uhr voll gesperrt. Grund sind Fräsarbeiten. So verlaufen die Umleitungen.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Bodo Schackow

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Verkehr in Richtung Weida wird über die Abfahrt vor der Brücke nach Lusan (Höhe Star-Tankstelle) über die Heeresbergstraße (entsprechend der LKW-Umfahrung) und dort wieder auf die B92 erfolgen.

Der Verkehr von Weida in Richtung Zentrum wird über die Ausfahrt Lusan (Feuerwache Süd) geradeaus über die Ampelkreuzung Richtung Verkehrsübungsplatz ebenfalls über die LKW-Umfahrung geführt.

Der Verkehr aus Richtung Lusan ins Stadtzentrum erfolgt als Linksabbieger an der Ampelkreuzung zum Verkehrsübungsplatz und ebenfalls über die LKW-Umfahrung.

Weiter kommt es nach Angaben der Stadt Gera an der Abfahrt Lusan auf die Heeresbergstraße zu Behinderungen, weil auch die dortige Linksabbiegespur instandgesetzt wird.

Falls die Arbeiten vorzeitig beendet werden, werden die Sperrungen vorzeitig aufgehoben.

Die Vollsperrung muss Anfang August nochmals erfolgen, dann wird der Asphalt eingebaut.

B92-Brücke in Gera-Lusan wird ab Montag saniert

Arbeiten an der maroden Brücke der B 92 in Gera-Lusan haben begonnen

Mit dem Anhänger an Betonblöcken in Lusan hängengeblieben

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren