Bad Köstritzer Schwimmbecken beschädigt - Mehrere Autotanks angezapft - Löcher in Reifen gebohrt

red
| Lesedauer: 3 Minuten
Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium.

Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium.

Foto: dpa

Gera/Greiz  Das sind die Meldungen der Polizei für Gera und den Landkreis Greiz.

Im Zeitraum von Montag, ca. 20 Uhr bis Dienstag, 06.30 Uhr, haben Unbekannte die Umfriedung des Freibades in Bad-Köstritz überstiegen und mit einem Werkzeug auf die Schwimmbecken eingeschlagen.

Dadurch entstand laut Polizeiangaben Sachschaden. Die Polizei sucht nun im Zuge ihrer Ermittlungen Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können. Sie werden gebeten sich an den Inspektionsdienst Gera unter der Tel.: 0365-8290 zu wenden.

Kraftstoffdiebe in Gera

In gleich drei Fällen ermittelt die Geraer Polizei wegen des Diebstahls von Kraftstoffen aus mehreren Fahrzeugen. Wie die Polizei mitteilte, hatten es Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag auf mehrere Autos in der Karl-Matthes-Straße, Franz-Stephan-Straße und R.-Hundt-Straße in Gera abgesehen.

Der oder die Täter bohrten die Tanks der Fahrzeuge auf und gelangten so an den darin befindlichen Kraftstoff. Im Zuge der Ermittlungen sucht die Polizei nach Hinweisgebern, welche Angaben zur Tat oder den Tätern machen können. Sie werden gebeten sich bei der Polizei in Gera unter der Rufnummer Tel.: 0365-8290 zu melden.

Unbekannte zerstören Reifen bei Wittchendorf

In der Nähe des Aussichtsturms von Wittchendorf haben sich Unbekannte in der Zeit von Montag, ca. 21 Uhr, bis Dienstag, ca. 11 Uhr, an drei Reifen zweier Mähdrescher zu schaffen gemacht. Der oder die Täter bohrten laut Polizeiangaben mit einem Werkzeug Löcher in die Reifen und verursachten dadurch einen immensen Sachschaden.

Im Rahmen der Ermittlungen sucht die Greizer Polizei Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können. Sie werden gebeten sich unter der Rufnummer Tel.: 03661-6210 zu melden.

Schwerer Diebstahl in Gera

In der Zeit von Montag, ca. 18 Uhr, bis Dienstag, ca. 11.30 Uhr, haben sich Unbekannte Zutritt zu dem Innenhof eines Mehrfamilienhauses in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Gera verschafft. Wie die Polizei mitteilte, durchschnitten sie hier das Schloss eines Mountainbikes der Marke "Cube" (Modell: Acid, Farbe: blau) und entwendeten dieses.

Weiterhin brachen die Täter eine Tür auf, wodurch sie in den Keller des Hauses gelangten. Dort öffneten die Unbekannten mehrere Kellerabteile und durchsuchten diese. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet und sucht im Zuge dieser Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können. Bitte setzen Sie sich mit der Geraer Polizei unter Tel.: 0365-8290 in Verbindung.

Fahrrad in Weida entwendet

In der Nacht von Sonntag zu Montag haben Unbekannte in der Neustädter Straße in Weida ein blaues Fahrrad der Marke "Serious Rockwell" mit markanter türkiser Aufschrift entwendet.

Im Zuge der Ermittlungen sucht die Polizei Zeugen. Sie werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Greiz unter Tel.: 03661-6210 zu melden.

Mehr Polizeinachrichten aus Thüringen: