Bunter Zug für sexuelle Vielfalt und Akzeptanz

Die beiden 18-jährigen Geraer Freundinnen Melanie Becker (links) und Lena Hübner haben sich die Regenbogenfarben ins Gesicht gemalt. „Schön, dass wir so Deutschland zeigen können, dass wir Geraer auch dazu ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die beiden 18-jährigen Geraer Freundinnen Melanie Becker (links) und Lena Hübner haben sich die Regenbogenfarben ins Gesicht gemalt. „Schön, dass wir so Deutschland zeigen können, dass wir Geraer auch dazu gehören“, sagte Lena. Etwa 1200 Teilnehmer hatte der Umzug zum Christopher Street Day. Vor allem junge Leute schlossen sich Samstag der bunten Demonstration für Vielfalt an.Foto: Sylvia Eigenrauch

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.