Deutsche Hochschulmeisterschaft im Karaoke in Gera

Gera.  Hochschulmeisterschaft im Karaoke sorgt für gute Stimmung und volles Haus im Geraer Paulaner-Wirtshaus. Die Gewinner auf einen Blick.

Hochschulmeisterschaft im Geraer Paulaner-Wirtshaus lockt viele Studenten.

Hochschulmeisterschaft im Geraer Paulaner-Wirtshaus lockt viele Studenten.

Foto: Heiko Wendrich

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

„Schmidti“ von der Dualen Hochschule Gera konnte am Donnerstagabend im Paulaner-Wirtshaus die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Karaoke als Solist für sich entscheiden. In der Kategorie Duett gewann, ebenfalls von der Dualen Hochschule, „Selina Feuerriegel“. „Zwischen 200 und 250 Teilnehmer standen auf der Bühne“, sagt der Vorsitzende des Studenten-Fördervereins Heiko Wendrich. Die Stimmung sei gut gewesen. „Die standen auf den Tischen und Bänken“, sagt er.

Über den Sieger entschied eine dreiköpfige Jury unter anderem mit You-Can-Dance-Finalist Robin Grimm. Die Veranstaltung gab es erstmalig in diesem Format. Ebenfalls am Donnerstagabend wurden vier Gera-Stipendien á 300 Euro an Studierende überreicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren