Durch Schläge und Tritte verletzt

Weida  WeidaAuf dem Heimweg von einer Veranstaltung wurde in der Nacht zum Sonntag, zwischen 3 und 4 Uhr, ein 33-jähriger Mann im Bereich der Rettungswache Weida im Zentrum der Stadt ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf dem Heimweg von einer Veranstaltung wurde in der Nacht zum Sonntag, zwischen 3 und 4 Uhr, ein 33-jähriger Mann im Bereich der Rettungswache Weida im Zentrum der Stadt von mehreren unbekannten Personen durch Schläge und Tritte verletzt, teilt die Polizei mit. Als dem Geschädigten die Flucht gelang folgten ihm die Unbekannten und griffen ihn im Bereich des Marktes erneut an. Die Auseinandersetzung verlagerte sich in der Folge zusätzlich in ein Wohnhaus am Markt. Als ein Zeuge hinzukam, entfernten sich die Unbekannten.

Die Polizei Greiz hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen und bittet Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, sich unter Telefon: 03661/6210, an die Polizeiinspektion Greiz zu wenden

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.