Ferien-Bücher- Flohmarkt an der Leseinsel

Gera  Förderverein lädt für Mittwoch ein

Seit kurzem gibt es wieder einen öffentlichen Bücherschrank im Lesegarten unter der Platane vor der Geraer Stadtbibliothek.

Seit kurzem gibt es wieder einen öffentlichen Bücherschrank im Lesegarten unter der Platane vor der Geraer Stadtbibliothek.

Foto: Bibliothek/Anja Wegner-Rau

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Mittwoch findet in Gera,in der Zeit von 11 Uhr bis 17 Uhr wieder ein Ferien-Bücher-Flohmarkt an der Leseinsel unter der Platane statt. Es lädt der Förderverein der Geraer Bibliothek ein. Sollte schlechtes Wetter sein, wird der Flohmarkt in der Geraer Stadtbibliothek stattfinden.

Da auch Bibliotheksregale nur ein begrenztes Fassungsvermögen haben, müssen in regelmäßigen Abständen ältere Medien Platz machen für Neues. Unter dem Ausrangierten gibt es aber durchaus noch so manches schöne Lese-Stück; vielleicht findet jemand sogar sein früheres Lieblingsbuch darunter. Jedes Buch wird gegen eine kleine Spende abgegeben. Mit den dabei erzielten Einnahmen unterstützt der Förderverein „Buch & Leser“ die Bibliotheksarbeit. In vergangenen Jahren konnten so Leserwünsche erfüllt und Veranstaltungen mitfinanziert werden.

Gera, Puschkinplatz 7

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.