Freie Plätze in fast allen Branchen

Gera  Ausbildungshotline freigeschaltet

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Um vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres noch möglichst viele freie Lehrstellen zu besetzen, hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostthüringen bis Ferienende wieder ihre Ausbildungshotline unter der Rufnummer 0365/8 55 32 08 gestartet.

Montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr, freitags von 8 bis 13 Uhr können sich junge Leute und Eltern beraten lassen sowie ihre Fragen rund um die Ausbildung stellen. Unternehmen können ihre freien Plätze melden.

„Es gibt derzeit freie Ausbildungsplätze in fast allen Branchen, wobei Jugendliche aber jetzt schnell handeln sollten. Aktuell bieten die IHK-Mitgliedsbetriebe 473 betriebliche Ausbildungsplätze an. Weitere 76 schon für das Ausbildungsjahr 2020. Der größte Teil davon im Bereich Metall, Elektro und Bau. Aber auch in kaufmännischen Berufen und im Verkehrsgewerbe sind die Chancen auf einen Ausbildungsplatz in diesem Jahr hervorragend“, so Wieland Huß, IHK-Mitarbeiter im Bereich Aus- und Weiterbildung.

Ausbildungsplatz-Angebote sind in der IHK-Lehrstellenbörse unter www.gera.ihk.de/lehrstellen hinterlegt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.