Geras Inzidenz ist weiter gesunken

red
Corona Schnelltest

Corona Schnelltest

Foto: Marco Schmidt

Gera  Lediglich eine Neuinfektion wurde innerhalb der letzten 24 Stunden registriert.

Die 7-Tage-Inzidenz der Stadt Gera ist am Dienstag weiter gesunken und liegt bei 25,77. Lediglich eine Neuinfektion wurde innerhalb der letzten 24 Stunden registriert, teilt der Krisenstab mit. Es gibt 43 (+0) aktiv Infizierte. 88 Menschen befinden sich in Quarantäne.

Corona-Blog: Inzidenz im Unstrut-Hainich-Kreis steigt - Sonderimpfaktion in 20 Thüringer Orten

Seit Beginn der Pandemie sind 5682 (+1) Infektionen gemeldet worden. Insgesamt 5442 (+1) Personen gelten als genesen. Seit Beginn der Pandemie sind 197 (+0) Menschen an oder mit Covid-19 verstorben.