Gera: Kleinkind durch Kollision mit Auto schwer verletzt

red
Kleinkind durch Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)

Kleinkind durch Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)

Foto: dpa

Gera.  Bisher ist noch unklar, warum der Autofahrer mit dem Kind zusammenstieß.

Dienstagabend kam es gegen 17.55 Uhr zu einem Unfall mit einem verletzten Kleinkind in Gera. Ein 71-jähriger Autofahrer war Richtung Innenstadt unterwegs. Auf der Höhe einer Grundstückszufahrt kollidierte er plötzlich mit dem Kind.

Dieses wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Lebensgefahr für das Kind besteht laut Polizei aktuell nicht. Wie es zu der Kollision kam, ist noch unklar.

NEU: Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.