Gera: Thomaner singen in voller Besetzung in Sankt Salvator

Peter Michaelis
Der Leipziger Thomanerchor hat am Donnerstag ein Gastspiel in Gera gegeben.

Der Leipziger Thomanerchor hat am Donnerstag ein Gastspiel in Gera gegeben.

Foto: Peter Michaelis

Gera.  Musikfreunde konnten gleich zwei Konzerte erleben.

Der weltbekannte Leipziger Thomanerchor hat am Donnerstag auf seiner Sommertour in Gera Station gemacht. In der Salvatorkirche gaben die Thomaner aufgrund großer Nachfrage gleich zwei Konzerte.

Die Geraer Musikfreunde konnten hier den 76-stimmigen Knabenchor noch einmal unter der Leitung von Thomaskantor Gotthold Schwarz, der im Sommer aus dem Amt scheidet, live erleben.