Geraer Berufsschule lädt Schüler zum Tag der offenen Tür

Gera.  Die Berufsbildende Schule „Gesundheit, Soziales und Sozialpädagogik“ in Gera stellt interessierten Schülern verschiedene Berufszweige vor.

Der Schulteil Robert-Erbe-Straße der Berufsschule für Gesundheit, Soziales und Sozialpädagogik in Gera

Der Schulteil Robert-Erbe-Straße der Berufsschule für Gesundheit, Soziales und Sozialpädagogik in Gera

Foto: Marcel Hilbert

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Für die ersten Schritte in Richtung Berufsleben sei es wichtig, sich rechtzeitig zu informieren. Dafür öffnet die Staatliche Berufsbildende Schule „Gesundheit, Soziales und Sozialpädagogik“ in der Maler-Fischer-Straße 2 am Sonnabend, dem 25. Januar, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr, ihre Türen, wie die Berufsschule mitteilt. Dabei sollen medizinisch-pflegerische, soziale und erzieherische Berufen sowie die die Bereiche Fleischerei und Bäckerei interessierten Schülern und deren Eltern vorgestellt werden.

Das gegenüberliegende Internat sei im gleichen Zeitraum ebenfalls geöffnet, heißt es. Für alle Gäste bietet ein interessantes Rahmenprogramm weitere Angebote, wie zum Beispiel die Bestimmung von Blutdruck- und Blutzuckerwerten oder Backaktionen im mobilen Backofen.

Weitere Informationen sind unter www.sbsgesuso-gera.de abrufbar.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren