Geraer Cheerleader bei internationalen Wettkampf in Hof

Gera/Hof  Zweiter Platz für die „Mighty Angels“

Die Mighty Angels in Aktion.

Die Mighty Angels in Aktion.

Foto: Angels Gera

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Seniorteam „Mighty Angels“ der Angels Cheerleader Gera kehrte erfolgreich vom Wettkampf „ Summer All Level Championship“ aus Hof zurück.

Bei der internationalen Meisterschaft mit mehr als 20 angebotenen Kategorien kämpften Sportler aus Deutschland, Österreich und der Tschechischen Republik um die Plätze.

Nach dem altersbedingten Wechsel einiger Junioren in den Seniorbereich Ende März hatten sich die Geraer diese Meisterschaftsteilnahme auf die Agenda geschrieben, um mit dem neuen Team an Fähigkeiten und Techniken zu erarbeiten und diese vor einer Jury zu präsentieren. Knapp zwölf Wochen Zeit blieben, in denen auch Auftritte und Einsätze beim Basketball von Science City Jena absolviert werden mussten. Nachdem es am Meisterschaftstag beim Aufwärmen zunächst nicht so recht laufen wollte, brachten die 23 jungen Damen später aber ein sauberes Programm auf die Matte. Die Freude darüber war groß und wurde zur Siegerehrung mit dem Erreichen von Platz zwei getoppt.

Nach der Sommerpause geht es im August für alle Teams der Geraer Cheerleader wieder mit Training los, schließlich sollen auch zur Landesmeisterschaft im Dezember gute Platzierungen erzielt werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.