Geraer Hochschule für Gesundheit feiert Geburtstag

Präsidentin Claudia Luck-Sikorski mit einer süßen Fünfzehn.

Präsidentin Claudia Luck-Sikorski mit einer süßen Fünfzehn.

Foto: Peter Michaelis

Gera.  Vor 15 Jahren wurde die SRH Hochschule vom Freistaat anerkannt

Am Mittwoch feierte die SRH Hochschule für Gesundheit ihr 15-jähriges Bestehen gemeinsam mit ehemaligen und aktuellen Mitarbeitern. Präsidentin Claudia Luck-Sikorski (Foto) streifte bei ihrer Begrüßung durch die Geschichte der noch jungen Hochschule. Thüringens Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) sowie der Geschäftsführer der SRH Higher Education GmbH, Jörg Winterberg, hielten Grußworte. Im Frühjahr 2007 vom Freistaat Thüringen staatlich anerkannt, startete im Wintersemester 2007 der Studienbetrieb. Anfang 2014 zog die SRH Hochschule von der Villa Hirsch in den von David Chipperfield erbauten Campus am Hofwiesenpark. Derzeit sind rund 1.500 Studierende in 19 Bachelor- und Master-Studiengängen an 13 Standorten in ganz Deutschland immatrikuliert. pm