Inzidenzwert in Gera niedrig - im Landkreis Greiz deutlich zweistellig

Die Corona-Lage in Gera ist derzeit entspannt.

Die Corona-Lage in Gera ist derzeit entspannt.

Foto: Claudia Klinger / Symbolbild

Gera.  17 Menschen sind aktuell in Quarantäne.

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Gera liegt mit Stand Freitag weiterhin bei 2,1. Es wurden keine Neuinfektionen innerhalb der vergangenen 24 Stunden registriert, teilt der Krisenstab mit. Es gibt zwei aktiv Infizierte. 17 Menschen befinden sich in Quarantäne.

Im Landkreis Greiz liegt die Sieben-Tage-Inzidenz nach Angaben des RKI bei 16,4. Es hat eine Neuinfektion innerhalb der vergangenen 24 Stunden gegeben.

Corona-Ausbruch in Brahmetal nach Familienfeier

Inzidenz in Gera bleibt unverändert