Jugendliche werfen Steine von Brücke auf Autos – Polizei sucht Zeugen

Meuselwitz.  Eine Gruppe Jugendlicher warf am Montagabend in Meuselwitz Steine von einer Bahnbrücke. Einer davon schlug in ein Auto ein. Dabei wurden die Insassen verletzt.

Die Polizei in Meuselwitz sucht nach Jugendlichen, die Steine von einer Bahnbrücke geworfen haben.

Die Polizei in Meuselwitz sucht nach Jugendlichen, die Steine von einer Bahnbrücke geworfen haben.

Foto: Tino Zippel

Wie die Polizei in Meuselwitz informiert entnahmen die noch unbekannten Jugendlichen Steine aus dem Gleisbett auf der Bahnbrücke in der Georgenstraße. Dann warfen sie diese auf die darunter verlaufende Straße.

Ein Auto wurde dadurch getroffen. Der Fahrer und die Insassen wurden nicht verletzt. Allerdings entstand Sachschaden am Auto. Eine Suche nach den Tätern von Seiten der Polizei verlief erfolglos. Deshalb bittet sie nun Zeugen von der Tat, sich telefonisch zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Altenburg unter der Telefonnummer: 03447-4710 entgegen.

Zu den Kommentaren