Kind bei Unfall auf B7 verletzt – Einbruch auf Weihnachtsmarkt

Gera.  Die Meldungen der Polizei für Gera.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Roland Weihrauch / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Beim Abbiegen von der B7 auf die Autobahn A4 sind am Samstag gegen 11.30 Uhr mehrere Personen verletzt worden – darunter ein Kind. Laut Polizei hatte eine 67-Jährige Hyundai-Fahrerin die Vorfahrt eines BMW (Fahrer 44) missachtet, so dass es zum Zusammenstoß kam.

Beide Fahrzeuge waren daraufhin nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Sowohl der BMW-Fahrer als auch die 67-Jährige sowie ein im Hyundai befindliches Kind (11) wurden durch den Unfall verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Straße war bis circa 13 Uhr zum Teil voll gesperrt. Die Polizei Gera hat die Ermittlungen aufgenommen. Am Montag gab es einen weiteren Unfall mit vier Verletzten auf der B 7

Auto kippt auf die Seite

Ein 55-jähriger Seat-Fahrer verlor am Freitagnachmittag gegen 15.50 Uhr auf der Straße des Friedens plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nach Angaben der Polizei touchierte er einen Grenzstein sowie einen Leitpfosten und kam kurz vor einer Bushaltestelle zum Stehen.

Der Seat kippte zur Seite und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Einbruch auf Weihnachtsmarkt in Gera

Einen Einbruch in seinen Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt in Gera meldete am Samstag ein Standbetreiber bei der Polizei. Demnach verschafften sich Unbekannte in der Nacht zum Samstag gewaltsam Zutritt zum Stand und stahlen daraus Bargeld sowie ein Tablet.

Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0, an die Geraer Polizei zu wenden.

Weiter Blaulichtmeldungen für Gera und den Kreis Greiz:

19-Jähriger und Kontrolleur bei Auseinandersetzung in Gera verletzt

Dichter Rauch quoll aus Keller hervor – Feuerwehr in Gera im Einsatz

Gartenlauben brennen in Weida: Ein schwer Verletzter

Weitere Blaulichtmeldungen für Ostthüringen lesen Sie hier

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.