Konzert in der Alten Brauerei

Gera  Auftritt am Donnerstagabend

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum Konzert von „Honig“ wird am Donnerstag, 20.30 Uhr, in die Alte Brauerei 1880 am Geraer Stadtgraben 1 eingeladen. Auf dem vierten Album verknüpft der Songschreiber Stefan Honig mit seiner Band große Ensemblekunst mit Indie-Pop. Songs wie die erste Single „Counterfeit Gallery“ machen „The Last Thing The World Needs“ zum bislang ambitioniertesten Honig-Album. Das Album sei von Leichtigkeit, Melodieseligkeit und souveränem Selbstverständnis geprägt, heißt es in der Ankündigung. Kostproben gibt es bei dem Konzert in Gera.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.