Meisterpianist aus Südkorea gastiert in Bad Köstritz

Bad Köstritz.  Südkoreanischer Meisterpianist gastiert in Bad Köstritz.

Uiin Cheon

Uiin Cheon

Foto: Konzertagentur Thüringen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein südkoreanischer Meisterpianist gastiert am Samstag, 25. Januar in Bad Köstritz. Beginn ist um 19.30 Uhr. Mit dem Auftritt von Uiin Cheon wird die diesjährige Konzertsaison im Saal im Palais Bad Köstritz mit dem Zyklus „Internationale Meisterpianisten“ eröffnet. Der Künstler bringt aus Anlass des 250. Geburtstages Ludwig van Beethovens eine seiner berühmtesten Klaviersonaten – die Appassionata – zur Aufführung. Als weiterer Höhepunkt erklingt von Chopin die Sonate b-Moll, die durch ihren Trauermarsch besondere Bekanntheit erlangte. Uiin Cheon hat bereits zahlreiche erste Preise bei großen internationalen Wettbewerben erhalte. Kartenbestellungen für dieses Konzert gibt es in der Bad Köstritz-Information 036605/3 50 37 oder über das Kulturamt 036605/8 81 45.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.