Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Gera  GeraZu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst kam es gestern gegen 13.40 Uhr aufgrund eines Unfalles auf der B2, Abfahrt Gera-Hermsdorf. Nach ersten Erkenntnissen kam es wegen einer ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst kam es gestern gegen 13.40 Uhr aufgrund eines Unfalles auf der B2, Abfahrt Gera-Hermsdorf. Nach ersten Erkenntnissen kam es wegen einer Vorfahrtsverletzung zum Zusammenstoß eines Pkw Honda (Fahrer 50) und eines Motorradfahrers Yamaha (Fahrer 32). In der Folge kam der 32-Jährige zu Fall und verletzte sich. Der Verletzte wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Im Rahmen der Unfallaufnahme kam zusätzlich ein Rettungshubschrauber zum Einsatz.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.