Neue Kindertagespflege öffnet in Gera-Langenberg

Fünf Kleinkindern wird eine individuelle Betreuungsmöglichkeit geboten. (Symbolbild)

Fünf Kleinkindern wird eine individuelle Betreuungsmöglichkeit geboten. (Symbolbild)

Foto: M. Meinberg

Gera.  Die Kindertagespflegestelle „Langenberger Wonneproppen“ in Gera-Langenberg bietet eine Alternative zur Kinderkrippe. Eltern können sich nun zum Thema Kindertagespflege informieren.

Seit dem 1. Mai bietet die Kindertagespflegestelle „Langenberger Wonneproppen“ in Gera insgesamt fünf Kleinkindern unter drei Jahren eine weitere individuelle Betreuungsmöglichkeit als Alternative zur Kinderkrippe, informiert die Stadtverwaltung.

Geführt wird die neue Einrichtung im Stadtteil Langenberg von Peter Matuschek. Er ist seit Juli 2020 qualifizierte Kindertagespfleger und hat sein Zertifikat im Rahmen des Bundesprogramms „ProKindertagespflege: Wo Bildung für die Kleinsten beginnt“ erworben. Zentral gelegen in einem Wohngebiet, können die Kinder von Montag bis Freitag zwischen 7 und 16 Uhr betreut werden. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Erzieher Matuschek formuliert seinen pädagogischen Ansatz wie folgt: „Nach dem Motto ‘Lernen durch Spaß’ möchte ich den Kindern spielend die Welt erklären. Daher plane ich für die Kinder viel Zeit zum Spielen ein – besonders in der Natur. Eine liebevolle, bedürfnisorientierte Betreuung ist für mich selbstverständlich. Kinder lachen zu sehen und sie zu beobachten, wie sie über sich selbst hinauswachsen, ist eines der schönsten Erlebnisse meiner Arbeit.“

Am Donnerstag, dem 6. Mai, gibt es zwischen 17 Uhr und 18.30 Uhr die Möglichkeit, sich in einer Online-Veranstaltung grundlegend über das Thema Kindertagespflege zu informieren. Dazu lädt die Koordinierungsstelle der Kindertagespflege mit der Projektleitung der Ländlichen Erwachsenenbildung Thüringen ein. Angesprochen sind alle Interessierten, die an einer Weiterbildung teilnehmen und anschließend eine eigene Einrichtung eröffnen möchten. Auch Eltern können sich einloggen. Infos dazu über: Koordinierungsstelle Kindertagespflege, Ansprechpartnerin zum Thema Kindertagespflege: Katrin Garbe-Uhlig, Telefon: 0365/8 38 34 87; E-Mail: JA.Kinderbetreuung@gera.de

Kontakt„Langenberger Wonneproppen“ Steinbeckstraße 41, 07552 Gera, Tel.: 0176/40764089; E-Mail: matuschek94@gmx.de