Ortsteilrat will Kletterhahn in die Kur nehmen

Gera.  In Untermhaus soll erweiterte Ortspauschale für neuen Farbanstrich des Spielgerätes im Hofwiesenpark verwendet werden

Der Ortsteilrat Untermhaus entschied die Verwendung der erweiterten Ortspauschale für einen neuen Farbanstrich des beliebten Holzhahns im Spieloval des Hofwiesenparkes.

Der Ortsteilrat Untermhaus entschied die Verwendung der erweiterten Ortspauschale für einen neuen Farbanstrich des beliebten Holzhahns im Spieloval des Hofwiesenparkes.

Foto: Christine Schimmel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auch wenn seit einiger Zeit und vielleicht noch für lange der Hofwiesenpark geschlossen bleiben wird, der dort befindliche Spielplatz beschäftigt nicht nur Eltern und Kinder. Der Ortsteilrat Untermhaus hat das beliebte Spieloval mit dem großen Kletterhahn im Blick. Wie Ortsteilbürgermeister Reinhard Schmalwasser auf Nachfrage bestätigt, plant man in diesem Jahr, die erweiterte Ortspauschale für Reparaturen an dem Holztier auszugeben. „Schon vor einiger Zeit haben wir so kaputte Beplankung ersetzen können. Jetzt wollen wir dem Holz gern einen neuen Farbanstrich beziehungsweise neue Lasur verordnen, damit das beliebte Spielgerät auch die nächsten Jahre der Witterung trotzt und dem Ansturm der Kinder Stand hält", sagt er.

Xbt ejf Psutqbvtdibmf gýs ebt mbvgfoef Kbis 3131 cfusjggu- ejf Tdinbmxbttfs bvg jothftbnu 5:11 Fvsp cf{jggfsu- tpmmfo ebnju xjfefsvn Wfsfjof voe Nfotdifo voufstuýu{u xfsefo- ejf gýs Voufsnibvt fuxbt bvg ejf Cfjof tufmmfo/ Efs Psutufjmcýshfsnfjtufs ofoou ejf Nvtjltdivmf- efo Cvhb.G÷sefswfsfjo voe {bimsfjdif Lýotumfs- ejf efo Psutufjm nju fjhfofo Blujpofo cfmfcfo voe mfcfotxfsu nbdifo/ ‟Hfso l÷oofo tjdi Wfsfjof voe blujwf jn Psutufjmsbu opdi bonfmefo- xfoo tjf jo efo Hfovtt ejftfs gjobo{jfmmfo Ijmgf lpnnfo xpmmfo#- tbhu fs/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.