Schläge und Tritte gegen 20-Jährigen

Gera  GeraAm Mittwochabend, gegen 20.50 Uhr, erhielt die ­Geraer Polizei die Mitteilung über einen verletzten jungen Mann im Bereich der Heinrichstraße. Vor Ort stellte sich ­heraus, dass der junge Mann, ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Mittwochabend, gegen 20.50 Uhr, erhielt die ­Geraer Polizei die Mitteilung über einen verletzten jungen Mann im Bereich der Heinrichstraße. Vor Ort stellte sich ­heraus, dass der junge Mann, 20, syrischer Nationalität, im ­Rahmen einer Auseinandersetzung mit mehreren Personen geschlagen und getreten wurde. Der Täter der Körperverletzung wurde im Zuge der Ermittlungen ausfindig gemacht. Es ­handelt sich hierbei um einen 19-jährigen Landsmann des ­Geschädigten. Gegen diesen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Der Geschädigte kam anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.