Schlägerei in "Micro-Bar" in Weida

red
Zu einer Schlägerei kam es in Weida in der "Micro-Bar". (Symbolfoto)

Zu einer Schlägerei kam es in Weida in der "Micro-Bar". (Symbolfoto)

Foto: Patrick Seeger / dpa

Weida.  Zu einer Schlägerei kam es in Weida in der "Micro-Bar". Dabei wurde ein Mann mit einem Bierglas im Gesicht getroffen.

Am frühen Samstagmorgen gegen 01:15 Uhr kam es in der Weidaer "Micro-Bar" zu einer Schlägerei. Drei junge Männer waren in Streit geraten, welcher in einer körperlichen Auseinandersetzung gipfelte.

Ein bisher unbekannter Tatverdächtiger schlug dem 34-jährigen Geschädigten ein Bierglas ins Gesicht und verletzte ihn damit leicht. Ein 24-jähriger Mittäter konnte durch die Polizeibeamten namhaft gemacht werden.

Die Polizei benötigt Hinweise zu einem weiteren, bisher noch unbekannten, Täter. Tel. 03661 6210

B2 nach Unfall in Gera für zwei Stunden gesperrt - Dreister Zechpreller in Zeulenroda

Wildgewordener Patient attackiert Ärzte, Pfleger und Polizisten in Greizer Notaufnahme