Straßenbahn in Gera besprüht - Von Tätern fehlt noch jede Spur

red
Wer sich an der Straßenbahn in Gera "verewigte", ist noch nicht bekannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wer sich an der Straßenbahn in Gera "verewigte", ist noch nicht bekannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Foto: Norbert Schmidt/imago (Symbolfoto)

Gera.  Die Geraer Polizei sucht seit Donnerstagabend nach den Tätern, die eine Straßenbahn mit mehreren Farben beschmiert und einen großen Schriftzug angebracht haben.

Unbekannte haben es Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr auf eine Straßenbahn in der Thüringer Straße in Gera abgesehen. Während die Bahn an der dortigen Endhaltestelle für ungefähr 30 Minuten hielt, wurde sie mit verschiedenen Farben besprüht. Dabei schmierten die Täter einen großen Schriftzug an die Seitenwände und verursachten so Sachschaden.

Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die Hinweise geben können. Sie sollen sich unter der Telefonnummer 0365/8290 melden.

Weitere Polizeinachrichten aus Thüringen: