Streit endet im Krankenhaus

Gera  GeraAm Mittwoch, gegen 23.10 Uhr, kamen aufgrund eines verletzten Mannes mehrere Polizeibeamte auf dem Markt in Gera zum Einsatz. Dort sprach zuvor der 26-jährige Geschädigte, zwei sich auf ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Mittwoch, gegen 23.10 Uhr, kamen aufgrund eines verletzten Mannes mehrere Polizeibeamte auf dem Markt in Gera zum Einsatz. Dort sprach zuvor der 26-jährige Geschädigte, zwei sich auf dem Markt im Streitgespräch befindliche Personen (Mann/Frau) an und bat diese um Ruhe. In der Folge wurde der 26-Jährige von dem unbekannten Mann körperlich angegriffen und verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er anschließend in ein Krankenhaus gefahren. Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zum Vorfall aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon: 0365/82 90, bei der Polizei Gera zu melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.