Sülzenfest in Heinrichsgrün

Gera-Heinrichsgrün  Gera-HeinrichsgrünHeute und morgen laden die Einwohner der Geraer Gartenstadt Heinrichsgrün zur 18. Auflage des traditionellen Festes ein. Der Startschuss fällt heute um 11 Uhr, wenn beim Fassbieranstich Geras ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Heute und morgen laden die Einwohner der Geraer Gartenstadt Heinrichsgrün zur 18. Auflage des traditionellen Festes ein. Der Startschuss fällt heute um 11 Uhr, wenn beim Fassbieranstich Geras Oberbürgermeister Julian Vonarb (parteilos) den Holzhammer an den Zapfhahn ansetzen wird. Die Sülzenkommission verkostet ab 16.30 Uhr die eingereichten Sülzen. Gegen 18 Uhr soll der Sülzenkönig feststehen. Zuvor treten ab 13.30 Uhr Bernd & Biene mit Livemusik auf. Das Freiluftkegeln um den „Großen Preis von Heinrichsgrün“ startet um 14 Uhr. Ab 18.30 Uhr soll dann der Ausscheid beginnen. Abends wird zum Tanz eingeladen. Am Sonntag startet um 10 Uhr der Frühschoppen, bevor das Fest um 13.30 Uhr enden soll.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.