Thüringer Denkmaltag wird in Gera eröffnet

Gera  Nach dem Festakt gibt es fünf besondere Führungen, für die man sich jetzt schon anmelden kann und sollte

Der Thüringer Denkmaltag 2019 am 7. September wird dieses Jahr in Gera eröffnet. Die Stadt informierte gestern über die entsprechende Mitteilung des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie.

Seit 1993 wird in Deutschland der Tag des offenen Denkmals begangen und lockt an diesem Tag alljährlich viele Besucher, die sich für das baukulturelle Erbe vor ihrer Haustür interessieren. Auch in diesem Jahr bietet der Denkmaltag kommunalen und privaten Eigentümern wieder die Gelegenheit, über ihre Denkmäler zu sprechen und die Menschen für sie zu begeistern.

„Moderne“ ist – passend zum 100-jährigen Jubiläum des Bauhauses – das diesjährige Schwerpunktthema. Man lade alle Thüringer zu einer Reise nach Gera und durch die baukulturell interessante Geschichte der Stadt ein. Der Festakt zur Eröffnung findet um 10 Uhr im Konzertsaal des Geraer Theaters statt. Danach starten fünf Denkmalführungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten durch die Stadt:

Die Denkmalführungen beginnen jeweils um 12.45 Uhr. Die Touren 1, 2 und 3 sind Bustouren, beinhalten aber zum Teil auch längere Fußwege (Tour 1 und 2) oder Treppen und Aufstiege (Tour 3). Alle Bustouren starten und enden am Hofwiesenparkplatz nahe des Theaters. Die Touren 4 und 5 führen zu Fuß durch die Geraer Innenstadt. Sie beginnen auf dem Theaterplatz. Die Touren dauern zwischen drei und vier Stunden, inklusive Toiletten- und Kaffeepause.

Die Anzahl der Teilnehmer an den Denkmaltouren ist begrenzt. Interessierte können sich bis 23. August anmelden. Für die Teilnahme an den Führungen werden 15 Euro pro Person zur Kostendeckung nötig, heißt es in der Pressemitteilung. Die Anmeldung ist erst nach Zahlungseingang gültig.

Näheres dazu sowie Anmeldungen unter E-Mail: Denkmaltag2019@ tlda.thueringen.de; Telefon: 0176 / 31 52 19 81

Diese Touren werden zum Denkmaltag angeboten:

Tour 1: Henry van de Velde und sein künstlerischer Einfluss

Tour 2: Thilo Schoder und das Neue Bauen

Tour 3: Wohngebiet Bieblacher Hang und die Nachkriegsmoderne

Tour 4: Durch die Zeiten in Geras Innenstadt

Tour 5:Archäologie in Gera

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.