Junge Schachspieler üben viele Varianten auf 64 Feldern

Früh übt sich wer ein (Schach-)Meister werden will beim Eisenbahnersportverein in Gera.

Volle Konzentration bei Arno (li.) und Paul

Volle Konzentration bei Arno (li.) und Paul

Foto: Peter Michaelis

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Junge Schachspieler (vorn Arno (li.) und Paul) in vier Altersklassen von U10 bis U16 trainieren ihr Gehirn beim Eisenbahnersportverein Gera. Zusammen mit der Erwachsenenabteilung betreiben derzeit 46 Mitglieder den klassischen Denksport. Zwei Teams haben Ende des letzten Jahres sogar an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften teilgenommen. Die Spieler der Altersklasse U14 belegten dabei einen sehr guten 5. Platz. Bei Trainer Dieter Hilbig ist Nachwuchs immer willkommen. Trainiert wird montags ab 17 Uhr in der Straße des Bergmanns 72.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren