Viele Besucher beim Bauhaus-Tag in Gera

Mit eigens eingesetzten Bussen oder ganz individuell besuchten Einheimische und Auswärtige gleichermaßen spannende Gebäude aus der Bauhaus-Ära, wie den Golde-Bau, Haus Meyer oder die Stadtsiedlung Uhlstraße und Ausstellungen über die Epoche im Haus Schulenburg oder dem Museum für Angewandte Kunst.