Volksbank in Seelingstädt wird SB-Filiale

Seelingstädt  Die Volksbank Gera Jena Rudolstadt bestätigt auf unsere Nachfrage die „konzeptionelle Neuausrichtung der Filiale Seelingstädt“.

Die Filiale Seelingstädt wird zum Selbstbedienungsstandort mit Geldautomaten, Kontoauszugsdruckern und Überweisungsterminals. Symbolfoto.

Die Filiale Seelingstädt wird zum Selbstbedienungsstandort mit Geldautomaten, Kontoauszugsdruckern und Überweisungsterminals. Symbolfoto.

Foto: Tino Zippel

„Wenn eine Bank, eine Behörde, die Post, den Service verbessern und die Beratung stärken will, dann kommt dabei entweder eine Gebührenerhöhung und/ oder weniger Öffnungszeiten und/ oder Schließung von Filialen heraus“. Mit bitterem Humor erinnerte ein Leser dieser Tage an eine Befürchtung, die er bereits in einem Leserbrief im Januar 2017 geäußert habe und die nun eintrifft. Wie von ihm prognostiziert, „schließt die Volksbank Gera Jena Rudolstadt die Filiale in Seelingstädt zum 19. Juli“, schreibt er. „Ich bin sicher, gerade die älteren Bürger in Seelingstädt sind begeistert über soviel Service.“

Die Volksbank Gera Jena Rudolstadt bestätigt auf unsere Nachfrage die „konzeptionelle Neuausrichtung der Filiale Seelingstädt“. Gleichzeitig wird erklärt, dass die Geschäftsstelle in der Seelingstädter Lindenstraße 75 als Selbstbedienungsstandort mit Geldautomaten, Kontoauszugsdruckern und Überweisungsterminals bestehen bleibe.

Man wolle „die Grundversorgung in der Fläche erhalten und persönliche, besonders beratungsintensive Dienste an zentral gelegene Orte verlagern“, so Vorstandsvorsitzender Oskar Dieter Epp. Eine Folgerung aus regelmäßigen Analysen der Nutzung an allen Standorten infolge des veränderten Nutzungsverhaltens durch digitale Medien und des demografischen Wandels, so die Bank.

Die Beraterinnen Kathleen Vogel und Karola Hahn bleiben laut Volksbank weiterhin die persönlichen Ansprechpartner ihrer jeweiligen Kunden. Das gleiche treffe für die Beratung in Sachen Wohnungsbaufinanzierung und Verbundunternehmen, wie Bausparkasse Schwäbisch Hall und Geno Finanz GmbH zu. Die Beratung findet dann aber künftig in der Ronneburger Geschäftsstelle, Markt 3, statt. Die betreffenden Kunden seien von den geplanten Maßnahmen rechtzeitig im Detail informiert worden, heißt es.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.